­

DIVV – Verbänden verbunden

Vereine, Verbände und andere Nonprofit-Organisationen haben eine sehr große Bedeutung und nehmen verstärkt anspruchsvolle und komplexe Aufgaben wahr. Steigender wirtschaftlicher Druck und viele, oft unterschiedliche Ansprüche von Mitgliedern, Klienten und Öffentlichkeit fordern ein immer professionelleres Management.

Das Deutsche Institut für Vereine und Verbände e.V. verbindet in diesem Bereich Wissenschaft, Forschung und Praxis. Das Ergebnis sind direkt umsetzbare Konzepte, wissenschaftlich fundiert und auf die betriebswirtschaftlichen Besonderheiten von  Vereinen und Verbänden zugeschnitten. Ziel des DIVV ist es, aktiv die Vereins- und Verbandswelt mitzugestalten und als fachlich renommierter Ansprechpartner in der Öffentlichkeit mitzuwirken.

WEITERLESEN

AKTUELLES

Prof. Dr. Dieter Witt ist Kuratoriumsvorsitzender

Wir freuen uns, Prof. Dr. Dieter Witt  als Vorsitzenden des Kuratoriums des Deutschen Instituts für Vereine und Verbände e.V. begrüßen zu dürfen! Die Mitglieder des Kuratoriums sind mit den Tätigkeiten des DIVV eng verbunden und [...]

Deutsche Verbändeumfrage 2019

Eine Untersuchung zum Management von Verbänden und verwandten Organisationen

Aktuelle Herausforderungen, denen das Management von Verbänden und Nonprofit-Organisationen gegenübersteht, sollen im Sinne einer Längsschnittstudie mittels der „Deutschen Verbändeumfrage 2019“ näher untersucht werden. Bereits in den Jahren 1996/97 und 2005 wurde jeweils eine entsprechende Erhebung durchgeführt. Die deutschlandweite Verbändeumfrage startet im Herbst 2019 nun zum dritten Mal.

WEITERLESEN

Verbände im Dialog

Verbände im Dialog – die Veranstaltungsreihe für den fachlichen Dialog von Führungskräften im Verbandswesen

Ziel der Veranstaltung „Verbände im Dialog“ ist es, aktuelle Themen aus dem Vereins- und Verbandsbereich aufzugreifen sowie praxisorientiere Impulse für das Management aufzuzeigen. Die Veranstaltung lädt gezielt zum fachlichen Austausch ein. Impulsvorträge von namhaften Referenten liefern wertvolle Fachbeiträge.

WEITERLESEN